Drucken

Südwestler im Netzwerk Friedenssteuer treffen sich

An einem sonnigen Samstagmorgen, dem 22.09.18,  trafen sich sieben Leute aus Freiburg und der Region zum Erfahrungsaustausch, Planung gemeinsamer Aktionen gegen den Zwang zur Finanzierung der immer höheren Militärausgaben, Kirchentag 2019 in Dortmund u.a.

Ab dem Mittag, nach dem Fototermin, nahmen einige von uns an einer Demonstration in der Freiburger Innenstadt zugunsten der Seebrücke / Seenotrettung für Flüchtlinge im Mittelmeer teil. Dabei verteilte ein engagierter Teilnehmer unserer Gruppe kleine Hand-outs mit dem Text:

Deutsche Verantwortung in der Welt braucht vor allem Gewissen
– unser Gewissen!

Deshalb: Konflikte gewaltlos angehen – meine Steuern nicht für Rüstung!
                                                                      www.netzwerk-friedenssteuer.de